Teilnahmebedingungen

Die Veranstaltung ist vom Deutschen Leichtathletikverband (DLV) genehmigt und wird nach den entsprechenden Richtlinien durchgeführt.

Die Veranstalterin oder ihre Vertreter und Beauftragten haften nicht für Schäden oder Verletzungen jeder Art, die durch die Teilnahme an dieser Laufveranstaltung entstehen können.  Mit der Anmeldung erklärt jeder Teilnehmer, dass er körperlich fit ist und auf eigenes Risiko läuft.

Die Teilnehmer erklären sich mit ihrer Meldung damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit dem Lauf gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in den Medien ohne Vergütungsanspruch ihrerseits genutzt werden dürfen.

Die Auswertung der Läufe erfolgt durch die Firma Davengo. Aus datenschutzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass personenbezogene Daten im Computer gespeichert werden.

Die Teilnehmer haben sich so zu verhalten, dass kein anderer geschädigt, gefährdet oder mehr als nach den Umständen unvermeidbar behindert oder belästigt wird. Eine Teilnahme an der Veranstaltung mit akustischen Abspielgeräten (Kopfhörer, MP3-Player, etc.) und Hunden ist aus Sicherheitsgründen nicht gestattet. Bei Nichtantreten oder Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes.

 

Ablauf

Änderungen im Strecken- oder Zeitablauf sind möglich.